image of menu button MENU
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Terraristik

Technik im Terrarium: die Luftfeuchtigkeit

Neben der Beleuchtung und der Temperatur spielt die Luftfeuchtigkeit im Terrarium eine sehr wichtige Rolle. Warum ist die Luftfeuchtigkeit für die Terrarientiere so wichtig und welche Hilfsmittel gibt es, um sie richtig...



Terraristik

So überwintern Landschildkröten

Für mediterrane Landschildkröten ist es sehr wichtig die jährliche Winterstarre zu durchlaufen. Sie hat positive Auswirkungen auf den Hormonhaushalt, auf die Immunabwehr der Tiere sowie auf ein gesundes Wachstum. Die Ruhepause...



Terraristik

Landschildkröten: Winterruhe rechtzeitig vorbereiten

Europäische Landschildkröten verfallen in der kalten Jahreszeit in eine "Winterstarre" bzw. "Kältestarre". Auf diese wichtige Phase müssen die Tiere rechtzeitig vorbereitet werden. Vor allem die...



Terraristik

Jemenchamäleon: Haltung im Terrarium

Chamäleons gehören zu den bekanntesten und beliebtesten Terrarienbewohnern. Das Jemenchamäleon wird in Deutschland eifrig nachgezüchtet und gilt als die Chamäleon-Art, die am unkompliziertesten zu halten ist. Was ist zu beachten,...weiter >



Terraristik

Die Sprache der Bartagamen

Auch Bartagamen müssen kommunizieren. Da sie in der Regel keine Laute abgeben und keine Gesichtsmimik haben, kommt hier die Körpersprache zum vollen Einsatz. Die Reptilien kommunizieren über Kopf, Beine und Augen. Doch wie sind...



Terraristik

Terrarienbewohner auf acht Beinen: Vogelspinnen

Man liebt sie oder man ekelt sich - auf jeden Fall aber üben sie eine Faszination auf Menschen aus: die Vogelspinnen. Sie stammen aus tropischen und subtropischen Regionen und bereiten oftmals den Einstieg in die Haltung von...weiter >

Vogelspinne Avicularia versicolor