image of menu button MENU
Allgemein 03.05.2019

Tierhalterbefragung (Hunde/Katzen)

„Heimtierstudie 2019: Ökonomische und soziale Bedeutrung der Heimtierhaltung in Deutschland“

Prof. Renate Ohr, Universität Göttingen, plant eine Aktualisierung ihrer Heimtierstudie „Wirtschaftsfaktor Heimtierhaltung“ aus dem Jahr 2014. In der geplanten „Heimtierstudie 2019: Ökonomische und soziale Bedeutung der Heimtierhaltung in Deutschland“ geht es wieder um die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Effekte der Heimtierhaltung (insb. Hunde und Katzen) in Deutschland. (Schwerpunkte sind u.a. Tiergesundheit, Tierversicherungen, Tierbetreuung, Tierbestattung, Tierheime sowie gesundheitliche und soziale Effekte der Tierhaltung für die Tierhalter.)
 
Dazu gibt es auch eine eigene Tierhalterbefragung, von Hunde- und Katzenhaltern, die man unter https://www.umfrage-studie.de anklicken kann. Um eine möglichst große Repräsentanz der Befragung zu erreichen, bittet Frau Ohr um rege Teilnahme an dieser Befragung! Die Umfrage läuft noch bis 15. Mai.
 
Die Studie (incl. der Umfrageergebnisse) wird, wie die Heimtierstudie aus dem Jahr 2014, nach Fertigstellung auch auf der Homepage von Prof. Ohr frei zugänglich sein.

Weitere Infomatrionen finden Sie hier.


vorherige Seite