image of menu button MENU

Blitzrezepte für Hunde-Smoothies - Liquid Snacks - gemixt, gekocht, in Tuben

von Valentina Kurscheid

Ein Trend, der gesund ist und schmeckt: Hunde sind begeistert von Liquid-Snacks. Die Hunde-Shakes werden roh gemixt, gekocht oder püriert oder gar mit Fertigfutter aufgepeppt: Schnell und einfach entstehen wertvolle Zwischenmahlzeiten für den Vierbeiner. Ideal: Viele Hundesäfte eignen sich auch zum Befüllen von Futtertuben! So können ganz praktisch die flüssigen Fleisch-Smoothies beim Spaziergang als Belohnungshappen mitgenommen werden. Ob nun in der Tube oder im  Napf: Mit dieser Nahrung können Hunde ideal ihren Flüssigkeitsbedarf decken, gerade dann, wenn sie zu wenig Wasser trinken. Ideal für Welpen, aber auch Senior-Hunde kommen damit perfekt zurecht. Dem einen oder anderen älteren Kameraden fehlen ja oftmals schon ein paar Zähne. Aber auch Leistungssportler unter den Vierbeinern erfreuen sich an den sämig-saftigen Happen. Ganz klar: Smoothies sind bei Frauchen & Co. schon in aller Munde, jetzt gilt auch für unsere Hunde: „Kraft mit Saft“. Wer seinem Liebling also etwas Schmackhaftes und gut Verdauliches kreieren möchte: Beispiele wie  Fleischiger Erbsen-Kartoffel-Eintopf, cremiger Hühner-Käse-Shake oder leichter Leber-Kräuter-Smoothie: Für jeden Hundegeschmack ist etwas dabei. Flüssig-Snacks sind einfach tierisch lecker!

Valentina Kurscheid, "Blitzrezepte für Hunde-Smoothies - Liquid Snacks - gemixt, gekocht, in der Tube", Verlag Eugen Ulmer, ISBN 3800103850"

 

 

Fred & Otto unterwegs in ...

„FRED & OTTO unterwegs in …“ sind Stadtführer für Hunde. Was sich zunächst skurril anhört, leuchtet auf den zweiten Blick sofort ein. Denn in Städten leben die meisten der insgesamt 6,9 Millionen Hunde in Deutschland.  Die Hunde-Stadtführer beschäftigen sich mit allen Facetten des Hundedaseins in der Großstadt.
In dem Buch finden Hundeliebhaber alles Wissenswerte: vom Gassi gehen und Hunde-Lifestyle, von Gesundheitsfragen und Hundeerziehung, von Freizeitaktivitäten mit Hund bis zur Hundepolitik. In bunt gemixten Reportagen, Berichten und Experteninterviews geben die Autoren eine hilfreiche und äußerst unterhaltsame Orientierung über das Leben mit Hund in den deutschen Städten.Die Stadtführer sind gleichzeitig Nachschlagewerk zu den wichtigsten (Hunde)Adressen. So finden Touristen und „Einheimische“ alles auf einen Blick: Wo bekommen Bello und Co. ihr Fresschen her? Wo lässt sich am besten einkaufen? Welcher Tierarzt ist bei mir um die Ecke? Wem kann ich meinen Liebling anvertrauen, wenn es in den Urlaub geht oder mal keine Zeit zum Gassi gehen bleibt? Ergänzt werden die Bücher durch Rabattcoupons von ausgewählten Anbietern. Ein entnehmbarer Hunde-Stadtplan verrät, wo die besten Hundeauslaufgebiete sind und führt Herrchen und Frauchen zu Plätzen, die ihnen bisher vielleicht verborgen geblieben sind.

Alle Stadtführer für Hunde gibt es hier: www.fredundotto.de

 

Tierisch kreativ! - Spielzeug, Accessoires und Leckeres für Katzen

von Valentina Kurscheid

Für verschleckte Naschkatzen, anhängliche Schmusekater, faule Stubentiger und umtriebige Mäusejäger: Valentina Kurscheid hat in ihrem Buch für alle Samtpfoten Ideen, die das Katzenleben noch schöner machen. Hier finden Katzenliebhaber Anleitungen zum Basteln von Spielzeug und Accessoires sowie Rezepte für viele Leckereien. Die Heimtier-Expertin zeigt, wie man eine Spielzeugmaus bastelt oder leckere Thunfischsterne für Naschkatzen zaubert. Neben vielen Tipps vermittelt die Autorin außerdem Wissenswertes über die Vierbeiner.

Valentina Kurscheid, „Tierisch kreativ! – Spielzeug, Accessoires und Leckeres für Katzen“, TOPP im frechverlag, ISBN: 978-3-7724-5949-8, 16,99€.

 

Tierisch kreativ! - Spielzeug, Accessoires und Leckeres für Hunde

von Valentina Kurscheid

Ob ein schmackhaftes Leckerli oder eine kreative Spielidee für den Hund – in ihrem Buch „Tierisch kreativ - Spielzeug, Accessoires und Leckeres für Hunde“ gibt die bekannte TV-Expertin  Valentina Kurscheid Herrchen und Frauchen viele Anregungen, mit denen sie ihren vierbeinigen Liebling bei Laune halten und tiergerecht beschäftigen. Valentina Kurscheid stellt verschiedene Kochrezepte und Bastelideen vor, die natürlich von einem Hund erprobt sind: Denn die Dackeldame Berta kostet und testet alles, was Frauchen kreiert hat. Aus einem schlichten Fressnapf wird da schon mal ein glitzerndes Schmuckstück und aus Hundefutter ein erfrischendes Eis.

Valentina Kurscheid, „Tierisch kreativ! – Spielzeug, Accessoires und Leckeres für Hunde“, TOPP im frechverlag, ISBN: 978-3-7724-5948-1,     16,99€

 

Katzenpflanzen - geeignete Pflanzen finden, Giftpflanzen erkennen, Vergiftungen vermeiden

von Sabine Ruthenfranz

Insbesondere reine Wohnungskatzen laufen leicht Gefahr sich an giftigen Pflanzen im Haushalt zu vergiften. Doch welche Pflanzen sind für Katzen giftig und welche nicht? Das Katzenpflanzenbuch bietet einen Einstieg in den Umgang mit Pflanzen im Katzenhaushalt.
Es hilft dabei geeignete Pflanzen zu finden, Giftpflanzen zu erkennen und so das Vergiftungsrisiko zu minimieren, ohne dabei auf die Bereicherung des Lebensraums durch Pflanzen verzichten zu müssen.

  • Hintergrundinformationen Giftpflanze/Knabberpflanze
  • Hilfe bei der Risikoeinschätzung
  • geeignete Pflanzen für Wohnung und Balkon
  • Absicherung von Katzenbalkon und Fensterplätzen
  • Anleitung zum Anlegen einer Katzenliegewiese
  • Hinweise zu Giftpflanzen (inklusive Giftpflanzenliste)
  • Exkurs: Gefahren für Katzen

www.katzenpflanzen.de

 

Spiel und Spaß mit Hund

von Inge Büttner-Vogt

Hunde wollen draußen etwas erleben - am besten mit Ihnen! Gehen Sie nicht nur Gassi, sondern bieten Sie ihrem Hund gemeinsame Spiele an: Acht Möglichkeiten eine Parkbank zu nutzen. Finden Sie einen Fichtenzapfen und verwandeln Sie ihn zum spannenden Suchspiel. Es regnet in Strömen? Kein Problem, auch für drinnen gibt es jede Menge Anregungen vom Flaschenslalom bis zur Futtersuche. Die Aufmerksamkeit Ihres Hundes ist Ihnen gewiss!

Mehr Spiel und Spaß mit Hund

von Inge Büttner-Vogt

Zwei Menschen mit Hund sind schon eine Gruppe und können alles "nachspielen", was wir in der Hunde-Stunde gemeinsam arbeiten. Von Begrüßung bis zum Eimer-Slalom, von Wettrennen bis zur vielfältigen Nutzung von Tomatenkisten - alles sorgt dafür, dass Sie ein Team werden und Ihr Hund das Lachen lernt - Ehrenwau! Als Anhang finden Sie ein Plädoyer gegen die Welpenspielstunden und jede Menge Erziehungstipps, die für ein gutes Gelingen Ihres Teams sorgen.